Leistungen
Wir leben Usability: Fragen Sie uns nach einem maßgeschneiderten Angebot entsprechend Ihrer Bedürfnisse!
Wir prüfen Prozesse: Alle Dienstleistungen sind auch inhouse und in deutscher oder englischer Sprache mit landesspezifischen TrainerInnen verfügbar. 
Wir begreifen Kulturen:  IUIC-Dienstleistungen berücksichtigen immer auch den interkulturellen Kontext z.B. in Form von nützlichen Tipps, Hintergrundwissen und Checklisten.
 
 
 
 

Usability-Engineering (CPUX)

Usability-Engineering umfasst alle Aktivitäten, die nötig sind, um etwas gebrauchstauglich zu machen. Produkte benötigen eine Benutzungsschnittstelle, um verwendet werden zu können (z.B. ein Gefäß braucht eine Öffnung, ein Mobiltelefon braucht Ein/Ausgabemöglichkeiten).

Gebrauchstauglichkeit (Usability) "ist das Ausmaß, in dem ein interaktives System oder ein Dienst durch bestimmte Benutzer in einem bestimmten Nutzungskontext genutzt werden kann, um festgelegte Ziele effektiv, effizient und zufriedenstellend zu erreichen" (DIN EN ISO 9241-210:2011-01, S. 7).

CPUX ist ein internationaler Standard des International Usability and UX Qualification Board (UXQB), der auf dem Qualitätsstandard des Deutschen Berufsverbandes für "Usability Professionals" - German UPA - und anderen Standards wie z.B. ISO 9241-210 basiert und zur Aus- und Weiterbildung im Bereich der Usability und der User Experience (Benutzererlebnis) dient.

Als vom UXQB anerkannter Schulungsanbieter für das CPUX-Schema bietet IUIC folgende Seminare mit Zertifizierungsmöglichkeit an: 

"Do you speak Usability?" (CPUX-F)

Seminar zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum "Certified Professional for Usability and User Experience - Foundation Level", um mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet Usability und User Experience vertraut zu werden. 

Usability Testing and Evaluation (CPUX-UT)

Seminar zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum "Certified Professional for Usability and User Experience - Usability Testing and Evaluation". Dieses vertiefende Seminar vermittelt gezielt Inhalte zu Konzepten und zur Umsetzung von Usability Testing und Evaluation. 

User Requirements Engineering (CPUX-UR)

Seminar zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum "Certified Professional for Usability and User Experience - User Requirements Engineering". Dieses vertiefende Seminar vermittelt gezielt Inhalte zur Erhebung und Spezifikation von User Requirements.

prozessesw2 balu

 

Prozessprüfung (SPICE)

Die Entwicklung von innovativen und gebrauchstauglichen Produkten kann nur dann effektiv und effizient realisiert werden, wenn die zugrundeliegenden Prozesse optimiert sind. 

Wir bieten deshalb ein Einführungsseminar zur Überprüfung ihrer Produktentwicklungsprozesse basierend auf ISO 15504 (SPICE) an:

Einführung in die Prozessprüfung (SPICE-E)

Einführung in Prozess-"Assessments" basierend auf ISO 15504

Wir unterstützen Sie auch konkret bei der Prozessprüfung oder führen diese komplett für Sie durch, leiten Maßnahmen ab und setzen diese mit Ihnen um:

Durchführung der Prozessprüfung (SPICE-D)

Durchführung der Prozessprüfung basierend auf ISO 15504 (inhouse / projektbegleitend)

 

 

 

Interkulturelles UI Design (IUID)

Interkulturelles User Interface Design bedeutet die Entwicklung von Benutzungsschnittstellen für deren Gebrauch im interkulturellen Kontext. Die fortschreitende Internationalisierung, die Liberalisierung des Weltmarktes und das verschärfte Innovationstempo stellen große Anforderungen an die Produkt- und Prozessoptimierung besonders hinsichtlich ihrer Gebrauchstauglichkeit im interkulturellen Kontext. Die Nutzungsqualität der Produkte und der Prozesse kann durch professionelles Usability-Engineering für den entsprechenden Nutzungskontext gesteigert werden. Dies erfolgt für den interkulturellen Kontext durch die Ausweitung des Nutzungskontextes auf die jeweilige Kultur. Dazu sind Kompetenzen aus verschiedenen Bereichen nötig:

Kompetenzebenen zum "Interkulturellen User Interface Design" (IUID)

 

Anhand von drei Modulen behandeln wir detailliert die Entwicklung interkultureller Benutzungsschnittstellen:

Entwicklung interkultureller Benutzungsschnittstellen (IUID-E)

Einführung in die Grundlagen zur Entwicklung interkultureller Benutzungsschnittstellen

IUID-Vertiefungsseminar (IUID-V)

Vertiefung der Inhalte des Einführungsseminars

Anwendung von IUID in der Praxis (IUID-A)

Anwendung der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeit am konkreten Produkt (inhouse / projektbegleitend)

 

Im Rahmen unseres Grundbausteins "Interkulturelle Philosophie, Kommunikation und Handlungskompetenz" arbeiten wir mit unserem Partner "Business Communication Unlimited" (BCU) zusammen. BCU bietet Sprachkurse und interkulturelle Trainings in einem beruflichen Kontext für Unternehmen und Privatpersonen. 

personokForschung

Kontinuierliche Literaturrecherche und Mensch-Maschine-Interaktionsforschung garantieren Ihnen ein exklusives, wissenschaftlich gesichertes Expertenwissen auf dem neuesten Stand.

person groupSchulung

Seminare und Workshops vermitteln allen an der Produktentwicklung Beteiligten (Management, Marketing, Design, Produktion, Vertrieb) fundierte Kenntnisse in Sachen Gebrauchstauglichkeit.

person group addBeratung

Die intensive Begleitung bei der Entwicklung gebrauchstauglicher Produkte und Prozesse auch im interkulturellen Kontext befähigt Ihr Unternehmen weltweit zu maßgeschneiderten Lösungen.

check mark

Wir leben Usability.

Wir prüfen Prozesse.   

Wir begreifen Kulturen.

 
JoomShaper