User Requirements Engineering (CPUX-UR)                  Seminar buchen

     
     
    Prüfungsvorbereitungs-Seminar zum "Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering (CPUX-UR)"

    Das Seminar basiert auf dem Lehrplan des International Usability and UX Qualification Board (UXQB) und schließt auf Wunsch mit der Zertifikatsprüfung zum "UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience - Advanced Level User Requirements Engineering (CPUX-UR)" ab. Das CPUX-Zertifizierungsprogramm ist von Berufsverbändenfür Usability Professionals international anerkannt. In diesem Seminar erlernen Sie die Methoden für professionelles Usability Requirement Engineering.

    Zielgruppe

    Software-EntwicklerInnen, SystemanalytikerInnen, ProjektleiterInnen, QualitätsmanagerInnen, ProduktdesignerInnen, ProduktmanagerInnen, User-Interface-DesignerInnen, die bereits als Usability Professionals (vor allem im Requirementsbereich) tätig sind und ihr Wissen eingeordnet haben möchten sowie sich ihre Kompetenz zertifizieren lassen möchten.

    Dieses Training richtet sich sowohl an erfahrene Usability-Professionals, die Routine im Interviewen und Beobachten von Benutzern und dem Auswerten der erhobenen Informationen haben, als auch an Usability-Professionals, die bereits im direkten Kontakt mit Benutzern in IT-Projekten stehen, jedoch noch keine oder nur wenig Erfahrung im Auswerten von Aussagen und Beschreibungen von Benutzern haben. Das Training ist nicht für Personen geeignet, die noch nie Projekte unter Einbeziehung von Benutzern bearbeitet haben.

    Dauer

    3 Tage

    Dieses Seminar ist konzipiert als 3-Tagesseminar für Usability Professionals zur intensiven Vorbereitung auf die CPUX-UR Zertifizierungsprüfung.
    Die Anmeldung zur CPUX-UR Zertifizierungsprüfung setzt den Erwerb des CPUX-F Zertifikats voraus, die Anmeldung zu diesem Prüfungsvorbereitungsseminar nicht.

    Seminarinhalte

    Dieses Seminar umfasst:

    • Einführung in die Nutzungskontextanalyse

    • Nutzungskontextanalysen planen

    • Nutzungskontextinformationen erheben und dokumentieren

    • Erfordernisse in Nutzungskontextinformationen identifizieren und in Nutzungsanforderungen überführen

    • Nutzungsanforderungen konsolidieren

    • Zusammenarbeit des User Requirements Engineers mit anderen Rollen / Disziplinen

    • Als User Requirements Engineer erfolgreicher Lieferant anderer Rollen sein

     
    Kosten
     
    3-Tagesseminar: 1990,- Euro*
     
    Sie erhalten einen Frühbucherrabatt von 10%, wenn Sie sich 90 Tage vor Seminarbeginn verbindlich anmelden.
    Wenn Sie PrivatzahlerIn sind, erhalten Sie 10% Rabatt.
    KollegenInnen, die dieses Training zusammen mit Ihnen in derselben Veranstaltung besuchen, erhalten 10% Rabatt.
    Als StudentIn erhalten Sie einen Rabatt von 50% (weitere Rabatte ausgeschlossen).
    Sonderkonditionen auf Anfrage.

    Orte

    Bruderwöhrdstr. 15 b, 93055 Regensburg.
    Offenbacher Landstraße 56, 60599 Frankfurt am Main.
    Andere Orte und Inhouse-Trainings auf Anfrage.

    Zeit

    3-Tagesseminar: 1. Tag: 10:00-17:30 Uhr (Seminar), 2. Tag: 09:00-17:30 Uhr (Seminar), 3. Tag: 09:00-17:00 Uhr (Seminar), optional: 15:00-17:00 Uhr, optional 4. Tag: 09:00-17:15 Uhr (theoretische und praktische Prüfung)

     
    Termine
     
    Termine auf Anfrage.
     
    Wir kommen auch gerne zu Ihnen!
    Fragen Sie nach unseren Inhouse-Schulungsangeboten!

    Prüfung (optional)

    Voraussetzung für die Anmeldung zur CPUX-UR-Zertifizierungsprüfung ist das CPUX-F-Zertifikat.
    Die CPUX-UR-Zertifizierungsprüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsanteil und kostet 600 Euro* beziehungsweise 540 Euro*, wenn Sie Mitglied bei der German UPA sind. Studierende zahlen 450 Euro*.
    Die Prüfung wird von PrüferInnen einer unabhängigen Zertifizierungsstelle abgenommen und von dieser in Rechnung gestellt. 
    Wenn mindestens sechs TeilnehmerInnen zur Prüfung angemeldet wurden, findet im Anschluß an das Seminar am 4. Tag die CPUX-UR-Zertifizierungsprüfung statt (09:00-10-45 Uhr: theoretische Prüfung; 11:30-17:15: praktische Prüfung).
     
    *Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer
     
     

    Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder wenn Sie Fragen zur Buchung haben! 

    Seminar buchen

     
    Wir leben Usability: Fragen Sie uns nach einem maßgeschneiderten Angebot entsprechend Ihrer Bedürfnisse!
    Wir prüfen Prozesse: Alle Dienstleistungen sind auch inhouse und in deutscher oder englischer Sprache mit landesspezifischen TrainerInnen verfügbar. 
    Wir begreifen Kulturen:  IUIC-Dienstleistungen berücksichtigen immer auch den interkulturellen Kontext z.B. in Form von nützlichen Tipps, Hintergrundwissen und Checklisten.

    Suche